Inhalte zur Ausbildung zum /zur Gesundheitsberater/in

 

Ärzte, Gesundheitsberater (GGB), Psychologen, Psychotherapeuten, Bäckereimeister, Friseurmeister und Vertreter aus Naturschutz- und Umweltverbänden vermitteln während der Ausbildung zum Gesundheitsberater (GGB) ein umfassendes Wissen zu folgenden Bereichen:

  • Ursächliche Heilbehandlung statt symptomatischer Linderungsbehandlung
  • Gesund durch richtige Ernährung
  • Krank durch... - die wahren Krankheitsursachen
  • Die Ordnung unserer Nahrung - Lebensmittel und Nahrungsmittel nach Prof. W. Kollath
  • Warenkunde
  • Ernährungsbedingte Zivilisationskrankheiten
  • Bau und Funktion des Körpers
  • Die Bedeutung des Getreides in der Nahrung
  • Die Bedeutung von tierischem und pflanzlichem Fett u. Eiweiß in der menschlichen Ernährung
  • Die Bedeutung von Kohlenhydraten
  • Vitalstoffe
  • Verschiedene Diätformen und ihre Grundlagen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur Vollwerternährung
  • Gesund von Anfang an - vollwertige Säuglings- und Kinderernährung
  • Physiologische Vorgänge bei der Umwandlung der Nahrung 
  • Sport und Ernährung
  • Einführung in die Kneipptherapie
  • Verschiedene Therapien der biologischen Medizin
  • Lebenshilfe - Krankheit als Kränkung und Anpassung
  • Lebensbedingte Krankheiten
  • Aspekte der Gesundheitspolitik - Käufliche Wissenschaft
  • Einführung in die Homöopathie
  • Einführung in die Grundlagen und Motive des biologischen Landbaus
  • Auswirkungen des Wirtschafts- und Geldsystems
  • Wirkungsvolle Vortragsgestaltung, Medienerstellung und –einsatz
  • Praxisbezogene Rhetorik und effektive Vortragsgestaltung
  • Einführung in die Baubiologie
  • Zahngesundheit und Ganzheitsmedizin
  • Impfen
  • Haut- und Haargesundheit
  • Die Kleidung - unsere zweite Haut

Weitere Informationen finden Sie auch hier!